Motorradunfall – Lenker schwer verletzt

Bezirk Schärding

Eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding lenkte am 19. Mai 2018 um 17 Uhr ihren PKW auf der Raaber Straße (L516) im Ortsgebiet von Raab. Hinter ihr fuhr ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Motorrad.

Unmittelbar nach dem Ortsende wollte die Frau nach links zu einer Tankstelle zufahren, musste aber verkehrsbedingt anhalten.

Der Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein, kam mit dem Motorrad zu Sturz und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Zwischen den beiden Beteiligten kam es zu keinem Zusammenstoß.

Nach der Erstversorgung wurde der Mann in das Landeskrankenhaus Schärding verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.