Neu in Schärding, die Bürgerfragestunde!

Bürgerfragestunde Schärding!

Mit Beschluss des Gemeinderates der Stadt Schärding vom Dezember 2021, gibt es zukünftig vor jeder Gemeinderatssitzung eine Bürgerfragestunde. Bürger/innen haben dann eine halbe Stunde vor der Sitzung die Möglichkeit, Fragen an die politischen Vertreter zu stellen.

Zweck dieser Fragestunde ist es, Bürger/innen die Möglichkeit zu geben, sich über Gemeindeangelegenheiten zu informieren, Ideen, Wünsche oder Kritik zu äußern. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

In der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 25. Jänner wurde die erste Bürgerfragestunde abgehalten und auch gleich gut genützt.

Das allererste Anliegen kam von Frau Hildegard Hoffellner. Ihr Ansuchen wurde aufgenommen und wird in naher Zukunft behandelt und hoffentlich positiv abgeschlossen werden.

Bürgermeister Günter Streicher und Hildegard Hoffellner bei der Bürgerfragestunde vor der Gemeinderatssitzung am 25. Jänner.

Foto: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.