Neue Vereinstrainer an der ÖHV-Hundeschule Eberschwang

 

Das Team der ÖHV-Hundeschule Eberschwang arbeitet ständig daran, die Qualität ihrer Ausbildung zu steigern. Daher ist es auch  notwendig, dass sich das Team ständig Schulungen unterzieht. Die vergangenen Wintermonate wurden deshalb auch dazu genutzt,  um  das Trainerteam wieder auf den neuesten Wissensstand zu bringen. Im Zuge dieser Schulungen konnten wieder 3 neue Vereinstrainer ausgebildet werden und ihre Prüfung erfolgreich ablegen.

Wir gratulieren Astrid Zechmeister, Michael Lehmberger und Marcel Höppner recht herzlich zu ihrer erfolgreich bestandenen Vereinstrainerprüfung.

Das ehrgeizige Team der ÖHV-Hundeschule steht allen Vereinsmitgliedern, sowie denen die es noch werden wollen,  mit fundiertem Wissen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Ausbildung mit den Hunden kann bei der ÖHV-Hundeschule jederzeit begonnen werden. Trainiert wird durchgehend das ganze Jahr – keine Sommer- oder Winterpause.

Die Kurszeiten sind jeden Samstag, 14.00 – 15.00 Uhr. Trainiert wird hier in Kleingruppen von max. 5-6 Personen.

Freies Training für die Vereinsmitglieder der ÖHV-Hundeschule Eberschwang ist jeden  Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr. Auch hier sind Trainer anwesend, die jederzeit für Fragen der Kursteilnehmer zur Verfügung stehen.

Weitere Infos über die Hundeausbildung, sowie Schwerpunkte der Ausbildung sind auf der Hompage unter www.hundeschule-eberschwang.com zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.