ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang – Trainingswoche in der Ramsau am Dachstein

10 Rettungshundeführer der ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang starteten am 10.06.2020 mit ihren Hunden zum Trainingslager in die Ramsau am Dachstein.

Bereits zum 13. Mal bezogen die Rettungshundeführer am Trillerhof von Norbert und Hilde Erlbacher ihr Quartier.

Obwohl es am Anreisetag wie aus Kübeln schüttete konnte bis zum Sonntag bei traumhaften Wetterbedingungen trainiert werden.

Gearbeitet wurde nicht nur mit den Hunden, sondern es gab auch Theorieeinheiten, angefangen vom richtigen Umgang mit dem Funkgerät und Absetzen von Funksprüchen bis zur richtigen  Anwendung vom Kompass und das richtige Lesen von Landkarten.

Am Donnerstag, dem ersten Trainingstag wurden im kleinen, aber doch anspruchsvollen Wald hinter dem Trillerhof die ersten Suchübungen durchgeführt.

Am Freitag ging es auf die Ochsenalm in ca. 1200 m Höhe. Die Ochsenalm bietet ideale Bedingungen um die Wegsuche zu trainieren. Das steile Trainingsgelände ist immer wieder eine große Herausforderung für die Hunde, Helfer und Hundeführer.

Für Samstag war ein Ausflug geplant. Dieses Mal ging es mit der Gondel auf den Hochwurzen. Wo bei einem Rundgang („Bankerlweg“), bei traumhaftem Bergwetter, das herrliche Bergpanorama genossen werden konnte.

Am Abend stand die Nachtsuche auf dem Programm. Die Nachtsuche ist neben dem Training auf der Ochsenalm eines der Highlights in dieser Trainingswoche. Es ist immer wieder faszinierend, wenn man in der Dunkelheit den Hunden bei der Suche zusieht. Da die Hunde mit Leuchtbändern ausgestattet sind, kann man genau beobachten wie sie sich bewegen.

Die kurze Nacht und die Strapazen der letzten Tage waren bei keinem spurlos vorübergegangen. Aber für das letzte Training am Sonntagvormittag gab jeder noch sein Bestes.

Rückblickend war es eines der schönsten und erfolgreichsten Trainingslager der letzten Jahre.  Die harmonische Stimmung im Team spiegelte sich auch bei der Arbeit mit den Hunden wieder.

Die ÖHV-Rettungshundestaffel freut sich schon wieder auf das Trainingslager im Herbst am Trillerhof.

Ein ausführlicher Bericht und weitere Fotos sind auf unserer Homepage www.hundeschule-eberschwang.com zu finden.

Fotos: ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.