Ostern in der Stadt Schärding

Ostern in Schärding

 „Ostern in der Stadt Schärding ist nicht nur eine „Jahreszeit“, sondern ein Lebensgefühl und so freuen wir uns, dass am Karfreitag und am Karsamstag von 9 – 16 Uhr der Osterhase am Oberen Stadtplatz vorbeihoppelt, die geschmückten Brunnen wieder ein besonderer Blickfang in der Barockstadt sind und ein kleiner Blumengruß auf unsere Schärdingerinnen und Schärdinger wartet“, so Franz Angerer, Bürgermeister der Stadt Schärding.

Schärdinger Ostersteine

Die Stadtgemeinde Schärding zusammen mit den Künstlern rundum Christina  Gattermaier-Humer, haben sich für die Osterzeit eine besondere Challenge einfallen lassen; die handbemalten „Schärdinger Ostersteine“ für Jung und Alt. Die kleinen Kunstwerke werden von Palmsonntag bis Ostersonntag an ausgewählten Plätzen versteckt. Ein Ostermotiv ziert die Vorderseite des Steines und auf der Rückseite findet man das Unternehmen, wo die Überraschung, wie z.B. eine Stadtbadkarte, Gutscheine oder ein Eisbecher bis 31. Mai 2021 eingelöst werden kann.

Plätze:

Schlosspark, Platz der Begegnung (Weberspitz), Kainzbauernweg, Innpromenade, Grafenauerpark, Jahnpark beim Linzer Tor.

Viel Spaß beim Ostersteine suchen in der Stadt Schärding!

Fotos: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.