Passionssingen – „Alles aus Liebe“

Das Katholische Bildungswerk lädt am 31. März zum Passionssingen in die Pfarrkirche Aspach.

Passionssingen – die Leidensgeschichte Jesu mit wunderbaren Liedern besungen, Monika Kainerstorfer begleitet mit eigenen, besinnlichen Texten in Mundart das Programm, um die Passion Christi ein bisschen verständlicher zu machen.

Mitwirkende: Uttendorfer Sängerinnen, Aufgsunga, Alexander Maurer (Steirische), Göllwurz´n Bläser, Heidi Steiner (Harfe)

Kartenvorverkauf: € 10,–
Abendkasse: € 12,–

Kartenreservierung bei Anna Zauner unter anna.zauner@aon.at oder 0664/2837576 (täglich 19.00 – 21.00 Uhr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.