Pkw-Lenkerin überschlug sich nach Sekundenschlaf

Bezirk Schärding

Eine 45 Jährige aus St. Roman lenkte am 19. April 2018 gegen 15:30 Uhr ihren Pkw von Diersbach Richtung Münzkirchen.

Dabei kam sie vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit dem Fahrzeug und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt.

Die Feuerwehren Diersbach und Münzkirchen führten die Aufräumungsarbeiten durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.