Pkw überschlug sich nach Kollision auf Bundesstraße

Bezirk Schärding

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden wobei sich ein Pkw überschlug ereignete sich am 25. September 2018, gegen 06:45 Uhr, auf der Nibelungen Bundesstraße B 130 im Gemeindegebiet von Esternberg.

Ein 37-jähriger Linzer fuhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Englhartszell. Beim Passieren der Kreuzung mit der Esternberg Landesstraße streifte der 37-Jährige einen Pkw, gelenkt von einem 43-jährigen aus dem Bezirk Schärding, welcher von der Landesstraße kommend zu weit in die Kreuzung einfuhr.

Durch diese seitliche Kollision drehte sich der Pkw des Linzers zuerst, überschlug sich und kam schließlich auf der Bundesstraße am Dach zum Liegen. Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit Rettung ins Klinikum Passau gebracht, der 43-Jährige blieb unverletzt.

Beide Lenker waren nicht alkoholisiert. Am Pkw der sich überschlug entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.