Schärding setzt auf saubere, regionale Energie!

Eine saubere Umwelt und eine ökologische, nachhaltige Stromerzeugung sind wesentliche Eckpunkte unserer Lebensqualität.  Deshalb hat die Stadt Schärding kürzlich ihren Stromliefervertrag mit dem Energie AG Vertrieb um weitere zwei Jahre verlängert. Damit ist gesichert, dass Schärding auch in Zukunft zu 100% mit Strom aus heimischer Kleinwasserkraft beliefert wird.

Neben der regionalen Verankerung und der optimalen Kundenbetreuung vor Ort ist das Produkt „Heimische Kleinwasserkraft“ ein weiterer Mehrwert, den der Energie AG Vertrieb seinen Gemeindekunden bieten kann. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind im Gencode des Unternehmens ohnehin seit Jahren fix verankert.

Bild: Bürgermeister Franz Angerer erhält das Zertifikat für die Belieferung mit heimischer Kleinwasserkraft von Wolfgang Eschlböck, Businesskundenberater des Energie AG Vertriebs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.