#schärdingunddu – Deine Bierwochen

Wer in der Fastenzeit auf seinen Gerstensaft verzichtete und nun Aufholbedarf hat, kann diesen demnächst in Schärding decken.

Nach Ostern, von 3. bis 15. April, laden die Aktiwirte Schärding zu den „Schärdinger Bierwochen“ ein.

Und das nur zu recht, ist doch Bier ein zentrales Thema der Stadt, die seit jeher eine Hochburg der Brauer war. Biermäßig bestens betreut sind die Schärdinger auch heute noch: Die Brauerei Baumgartner ist weit über die Grenzen hinaus für ihren süffigen Gerstensaft bekannt.

Von bierigen Menüs, Pulled Pork Beer Burger, Märzenbier-Muffins über Bier-Ribs, Bier-Spaghetti, Weißwurst-Frühschoppen mit Weißbier „Flate-Rate“, Bier & Gstanzl bis hin zu raffinierten Biercocktails locken vielerlei bieriger Genüsse aus den Küchen und Kellern der Aktiwirte.

Beim Baunti-Bingo-Spiel oder Baunti-Lotto kann man sein Glück im Spiel suchen. Im selben Zeitraum wird bei einigen Aktiwirten erstmals zum „Lustig essen“ eingeladen. Dabei geht’s um kleine Portionen – von A wie Apfelstrudel bis Z wie Zanderfilet – zu kleinen Preisen.

Aus den kleinen Portionen stellt man sich recht abwechslungsreiche Menüs zusammen. Eine kulinarische Reise durch die Speisekarte verführt zum Probieren und schnabulieren.

Was es wann und wo an Köstlichkeiten gibt, verrät der druckfrische Genusskalender. Tipp: Gleich anfordern unter der Tel. Nr.: 0043/7712/4300-0 oder per E-Mail an: info@schaerding.info.  Der Kalender steht auch zum Download auf www.schaerding.at und www.aktiwirte.at zur Verfügung.

Zum Wohl! Ein Hoch auf die Schärdinger Bierwochen.

àFotonachweis: Schärding Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.