#schärdingundu – Dein Ostermarkt am Stadtplatz

Ostermarkt am Stadtplatz

Der dreitägige Ostermarkt in Schärding, mit seinem frühlingshaften Flair, bringt österliches Kunsthandwerk in das reizvolle Ambiente des barocken Stadtplatzes.

Von Karfreitag, dem 30. März bis Ostersonntag, dem 1. April (jeweils von 10 bis 18 Uhr) verzaubert eine große Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen –  von handbemalten Eiern, Ostergestecken, Holzschnitzereien, dekorativem Tischschmuck über Glaskunst bis hin zu  Keramik- und Töpferware –  alle Besucher.

Besondere Lebendigkeit gewinnt das Marktgeschehen dadurch, dass einige Kunsthandwerker vor Ort arbeiten.

Der Eintritt ist frei.

Die Schärdinger Gastronomie verwöhnt die Gäste mit frühlingshaften Schmankerln aus der Region. Spargel-, Bärlauch-, Lammgerichte und mehr finden sich auf den Speisekarten.

Am Karfreitag kauft der Osterhase am Ostermarkt ein. Er ist von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr anzutreffen und verteilt zart-schmelzende Schokolade für große und kleine Marktbesucher.

Fotonachweis: H. Berndorfer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.