Sonderausstellung im Stadtmuseum Schärding

Sonderausstellung im Stadtmuseum Schärding!

Wer mehr über die Geschichte der Stadt Schärding erfahren möchte, ist im Stadtmuseum Schärding an der richtigen Adresse. Als besonderes Highlight kann heuer die Sonderausstellung „Altbayerisches Zinn“ von Kurator Oswin Marehart bewundert werden. Repräsentatives Zunftgeschirr, Teller, Becher, Humpen, Zunftschilder und vieles mehr gilt es zu bestaunen. Weiters wird über die Gewinnung und Verwendung des Zinns erzählt und erinnert auch an die berühmten Schärdinger Zinngießerfamilien „Diem und Drum“, denen diese kunstvollen Arbeiten zu verdanken sind.

Geöffnet von 1. Mai bis 31. Oktober

Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag
10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Tel. auf Anfrage unter 07712-3154 700

 

v.l.n.r.: Kurator Oswin Marehart führte Kustos Ludwig Vogl, Vbgm. Mag. Christoph Danner und Bürgermeister Günter Streicher durch die Ausstellung.

Copyright: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.