Tage regionaler Obstsorten und Hoffest

Ein Hoffest mit Biss – das gibt es am 12. und 13.10. in Schärding bei freiem Eintritt zusehen. Der bekannte Pramtal-Alpaca Hanslauerhof lädt gemeinsam mit dem Verein zur Förderung von Naturräumen und Artenvielfalt zum Lederer und Malerapfelfest ein, das im Rahmen der Gesunden Gemeinde stattfindet.

Besucher erwartet eine Obstsortenausstellung von über 60 heimischen und regionalen Obstbäumen der Baumschule von Ernst Junger.

Am Samstag, den 12. Oktober können Saftliebhaber von 8 -17 Uhr selbstgeerntetes Obst ab 50 kg von der mobilen Obstpresse zu frischen Saft verarbeiten lassen. Abgefüllt wird der Obstsaft in mitgebrachte Eigenflaschen und Fässer.

Zudem ist das renommierte Pomologenteam rund um Dr. Siegfried Bernkopf anwesend und wird vergessene Apfelsorten bestimmen. Besucher können diesen Service in Anspruch nehmen, dafür einfach am Freitag, den 11.10  von 14-18 Uhr und Samstag, den 12.10. von 7-11 Uhr das Obst zum Pramtal-Alpaca Hanslauerhof bringen. Wichtig: Pro Sorte mindestens 5 Probestücke mitnehmen.

Am Sonntag, den 13.10 werden die Gäste zu einem gemütlichen Hoffest mit regionalen kulinarischen Spezialitäten eingeladen, bei dem die „D´Knopferldrucka“ für Stimmung und Unterhaltung sorgen.

Beim Marktplatz der Natur werden regionale Qualitätsprodukte zum Verkauf angeboten – neben Most und Säften, gibt es Honig und Imkereiprodukte, würzige Ziegen- und Schafprodukte, Kräuter, Obstbäume, Kunsthandwerksartikel und natürlich Produkte der Hauseigenen Alpacas angeboten. Das Fest findet bei jeder Witterung statt.

Pramtal-Alpaca Hanslauerhof, Kainzbauernweg 10, 4780 Schärding

Fotos Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.