Unfall mit Alkolenker

Bezirk Ried im Innkreis

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 26. August 2018 gegen 16:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Kleinweiffendorfer Gemeindestraße Richtung Großweiffendorf.

Zur selben Zeit war ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis gemeinsam mit seiner 72-jährigen Ehefrau in der Gegenrichtung unterwegs.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Gemeindegebiet von Mettmach in einer langgezogenen unübersichtlichen Rechtskurve zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Pkw.

Alle Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Ein bei dem 24-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,42 Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.