15 jähriger Mofafahrer schwer verletzt

Bezirk Ried im Innkreis

Ein 52-jähriger Mann aus Taiskirchen war am 20. Dezember 2017 um 6:45 Uhr mit seinem Pkw auf der Wiesenberger Landesstraße Richtung Utzenaich unterwegs.

Bei der Kreuzung mit der bevorrangten Lambrechtener Straße übersah der 52-Jährige den von links kommenden 15-jährigen Mofalenker ebenfalls aus Taiskirchen. Der 15-Jährige krachte mit seinem Mofa in die linke Seite des Pkw von dem 52-Jährigen.

Der Mofalenker erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.