Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Die Tage werden kälter und unsere Tipps für Ihre Freizeit verlagern sich somit Richtung Vorträge und Theater.

So erfahren Sie bereits am Dienstag in Ostermiething, wie Sie Ihr Gehirn einem „Herbstputz“ unterziehen können.

In Arnsdorf können am Sonntag Kinder im Stille-Nacht-Museum fragen, wie es zu Zeiten von Franz Xaver Gruber in der Schule zuging. Zwei Seminare im Hildegardhaus in Kirchberg bringen Ihnen die Gesundheitswelt der Hildegard von Bingen näher. Am Mittwoch entführt Sie Karl Hausjell in Mattighofen nach Schottland und Island, während am Donnerstag „Indien“ am Spielplan vom Theater des Grauens in Burghausen steht. Apropos Theater: da gibt es derzeit eine wirklich große Auswahl! „Für die Familie kann man nichts“ weiß die Theatergruppe Geretsberg, „Der Unheimliche“ feiert auf der Heimatbühne Tittmoning Premiere, das Theater Holzhausen zeigt „Holzers Peepshow“ und die Salzachbühne Burghausen präsentiert „Dieses Mal was mit Niveau“. Bühne frei heißt es auch für die Haigermooser Theaterstrolche, unsere jüngste Schauspieltruppe, die in Haigermoos die Geschichte vom „Karfunkelkristall“ zeigen. Sollten Sie bei sich selbst schauspielerisches Talent erkennen, dann bewerben Sie sich doch um das „Goldene Ei des KultOs“, quasi die große Chance des Kabaretts, die vom Verein
„L(i)ebenswertes Ostermiething“ veranstaltet wird. Alles über die Teilnahme erfahren Sie unter www.ostermiething.at

Musikfreunde können am Mittwoch im Kulturwerk Sakog in St. Pantaleon den Auftritt von Mono & Nikitaman unter dem Motto „Guten Morgen es brennt“ miterleben. Am Samstag können Sie dann auswählen zwischen dem Konzert der Mattighofener Stadtmusik, dem Auftritt von Theo Croker & DVRK Funk beim Burghauser Jazzherbst und dem Jubiläumskonzert der Stadtkapelle Tittmoning mit dem Jungen Gebläse. Getanzt wird beim Ball der Landjugend in Tarsdorf und ebenfalls in Tarsdorf können Sie am Freitag Brot aus dem neuen Brotbackofen des Tarsdorfer Brotweges verkosten.

Andere kulinarischen Köstlichkeiten serviert der Seewirt in Franking, Holzöster 21 (Tel. 06277 8666, www.der-seewirt.at), der noch bis 1. November Wildwochen ausgeschrieben hat. Im Jagdhaus Schmidhammer in Geretsberg, Werberg 16 (Tel. 07748 7212, www.jagdhaus-schmidhammer.at) stehen vom 3.-25. November Wildspezialitäten auf der Karte.

Zwei ganz spezielle Tipps für den 1. November geben wir Ihnen gerne auch noch: wenn Sie schon immer einmal das Fahrabzeichen für Gespannfahren erwerben wollten, so können Sie sich noch einen der letzten Plätze für den Kurs vom 1.-11. November beim Berndlgut  in Geretsberg (Fam. Sparber, Tel. 0676 4709185) sichern.

Wenn Sie stattdessen lieber daheim vor dem TV-Gerät sitzen, versäumen Sie auf keinen Fall „Klingendes Österreich“ mit Sepp Forcher (Allerheiligen, 20:15 Uhr in ORF 2), der diesmal in Ostermiething, Haigermoos, Tittmoning, Geretsberg, im Ibmer Moor und in Wildshut unterwegs war.

Das SEELENTIUM – Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region zum Download: Wochenprogramm_Okt29

Rechtzeitig vor dem Monatswechsel übersenden wir Ihnen heute auch wieder die 3-Monats-Vorschau für die Veranstaltungen in der Dreiländerregion Seelentium, natürlich mit allen Adventveranstaltungen und den Feierlichkeiten anlässlich 200 Jahre Stille Nacht in Hochburg-Ach, Arnsdorf und Burghausen. Widmen Sie dabei dem 25. November, dem Geburtstag unseres oberösterreichischen Komponisten Franz Xaver Gruber, besonderes Augenmerk! Und alle, die sich schon jetzt Gedanken über 2019 machen, finden auch schon die ersten Jänner-Termine in der Terminübersicht!

Das SEELENTIUM – Monatsprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region zum Download: Monatsprogramm November 2018 bis Jänner 2019

Wir wünschen Ihnen eine schöne kurze Arbeitswoche und ein angenehmes langes Wochenende! Ihr Seelentium-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.