Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Mit zwei Lesungen beginnen wir unsere Seelentium-Tipps für diese Woche. Am Freitag liest Bernd Aicher in der Stadtbücherei Mattighofen aus seinem neuen Krimi „Bösland“ und am Samstag umrahmt in St. Pantaleon Elfriede Grömer die schauerlichen Geschichten aus ihrer Buchpräsentation „Finstere Geheimnisse“ mit mörderischen Gesängen.

Gesänge anderer Art – genau genommen den Autropop – nimmt „Da Berrer“ mit seinem ersten abendfüllenden Programm „Ausgepopt“ in Eggelsberg auf die Schaufel.

Wer das Unheimliche liebt, kommt entweder zur Aufführung des Stücks „Der Unheimliche“ in den Braugasthof Tittmoning oder aber er wagt sich mit Maria Wimmer ins mystische Ibmer Moor zu den Irrlichtern und Moorgeistern.

Ganz andere Wesen, etwa Feen, Kobolde und Riesenzwerge, sind in Haigermoos unterwegs, wenn die Theaterstrolche die Geschichte vom „Karfunkelkristall“ erzählen. Und wer wissen will, wie eine Schulstunde zu Zeiten von Franz Xaver Gruber abgelaufen ist, sollte in Arnsdorf vorbeischauen.

In dieser Woche wollen wir Sie ganz bewusst ein wenig in die Umgebung entführen. Wie wäre es etwa mit einem Besuch des Linzer Adventmarktes? Dort wird mitten am Hauptplatz am kommenden Samstag um 17 Uhr der mächtige Christbaum für Linz aus der Stille-Nacht-Gemeinde Hochburg-Ach offiziell übergeben – ein Gruß aus dem Oberinnviertel an die Landeshauptstadt.

Der Männerchor (Tel. 07727 2837) und die Musikkapelle umrahmen diesen feierlichen Akt musikalisch. Bereits am Montag begleiten wir Sie nach Wien, diesmal allerdings nur musikalisch: Im Knoxoleum spielt das Wiener Instrumentaltrio Cobario mit „Wiener Melange“ auf. Sie interessieren sich eher für die Bergwelt? Dann sind Sie beim Sektionsabend des DAV Tittmoning mit Bildervortrag gut aufgehoben. Das bayerische Neuötting haben wir in dieser Woche sogar zweimal im Programm: Am Dienstag referiert Renate Heinrich für den Innviertler Kulturkreis beim Steinerwirt in Eggelsberg über das Heilig-Geist-Spital von Neuötting und dessen Besitzungen in Überackern, am 17. und 18. November findet im Stadtsaal Neuötting der Kunst- und Handwerkermarkt zur Adventzeit statt.

Musikalisch können Sie in Burghausen „Die Konradis“ in die „Altersteilzeit“ begleiten, mit der Unterbiberger Hofmusik den Jazzherbst genießen oder dem Herbstkonzert des Kammerorchesters lauschen.

Falls Sie lieber selbst singen möchten, empfehlen wir Ihnen das offene Singen mit Hans Rindberger in Mattighofen, diesmal stehen lustige Wirtshauslieder am Programm.

Etwas lautere Töne gibt es beim „Arena Fever“ in Feldkirchen zu hören, wenn DJ Stardust und „@Xcite“ für Partystimmung sorgen.

Zum Abschluss empfehlen wir allen Wildfreunden noch bis 25. November die Wildwochen beim Gasthaus Schmidhammer (Geretsberg, Werberg 16, Tel. 07748 7212, www.jagdhaus-schmidhammer.at) und allen, die sich auf ein gutes Gansl am Teller freuen, die Gansltage beim Seewirt am 17. und 18. November (Holzöster 21, Tel. 06277 8666, www.der-seewirt.at).

 

Das SEELENTIUM – Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region zum Download: Wochenprogramm_Nov12

Genießen Sie die schönen Herbsttage!

Ihr Seelentium-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.