Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn

Bezirk Ried im Innkreis

Eine 22-jährige Frau aus Schärding war am 10. Dezember 2017 gegen 17:05 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Lambrechtener Landesstraße 1121 in Richtung Lambrechten unterwegs.

Im Ort Bruck (Gemeinde Lambrechten) geriet sie aufgrund von Glatteis ins Schleudern und schlitterte mit der linken Seite ihres Pkws in den entgegenkommenden Pkw einer 28-Jährigen aus Taiskirchen.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Die 22-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades, die 28-Jährige mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

FF Lambrechten 1 FF Lambrechten 2 FF Lambrechten

Quelle: LPD OÖ

Fotos: FF Lambrechten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.