Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Bezirk Schärding

Ein 24-Jähriger aus Andorf fuhr am 13. Juni 2018 gegen 17:03 Uhr mit einem Pkw auf der Brünninger Landesstraße 1129 Richtung Andorf.

Im Ortschaftsbreich von Niederleiten, Gemeindegebiet Andorf, bog er nach links in den Güterweg Großpichl ein und übersah dabei den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 21-Jährigen aus Raab.

Beim Zusammenstoß wurde der Pkw der Frau in die angrenzende Wiese geschleudert. Die 21-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus Schärding eingeliefert.

Der 24-Jährige wurde mit Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried/I geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.