WETTKÄMPFE BEI HEISSEN TEMPERATUREN

Über 300 sportbegeisterte Landjugendliche kamen am Samstag, den 04. August in Sierning (Bezirk Steyr-Land) beim Landessportfest „Sport & Fun“ voll auf ihre Kosten.

Bei heißen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein kämpften 91 Leichtathleten, 12 Fußball-, 10 Völkerball- und 14 Volleyballteams aus ganz Oberösterreich, tapfer um den Sieg.

Mit Teamgeist & Motivation zum Sieg
„Das regelmäßige Training hat sich wieder ausgezahlt“, meinten die Völkerballmädls aus Pötting, die mit zwei Teams starteten und sich die Plätze 1 und 2 sicherten. Auch die Fußballer der Landjugendgruppe Ternberg glänzten mit Spitzenleistungen und konnten sich Tickets für das Länderspiel Österreich – Nordirland sichern. Im Finalspiel Volleyball wurde es auch noch spannend. Das Team der Landjugend St. Johann setzte sich gegen alle Gegner durch und darf sich nun „Volleyball Landessieger 2018“ nennen.

Fußball
1. LJ Ternberg Steyr-Land
2. LJ Walding Urfahr-Umgebung
3. LJ Kremsmünster Kirchdorf

Völkerball
1. LJ Pötting (Titelverteidiger) Grieskirchen
2. LJ Pötting Grieskirchen
3. LJ Tarsdorf Braunau

Volleyball
1. LJ St. Johann Rohrbach
2. LJ Maria Neustift Steyr-Land
3. LJ Ulrichsberg – Julbach (Titelverteidiger) Rohrbach

 

Weite, Ausdauer und Geschwindigkeit
Kugelstoßen, Weitsprung, 60-m-Lauf: in diesen Disziplinen setzten sich 4 Leichtathleten gegen die
restlichen 87 TeilnehmerInnen im Leichtathletikbewerb durch. Christina Preuer, Elisabeth Furtner, Thomas Seebacher und Simon Rauöcker dürfen sich in einer von vier verschiedenen Alterskategorien über den Sieg freuen. Im Kampf um Punkte, Meter und Sekunden hat sich der Bezirk Urfahr als hervorragend erwiesen und sich in der Gesamtwertung Leichtathletik den Wanderpokal gesichert.

Leichtathletik: Die Ergebnisse im Detail

Mädchen unter 18
1. Christina Preuer LJ Oberneukirchen (UU)
2. Marlies Brunner LJ Laakirchen-Roitham (GM)
3. Anna Mayr LJ Reichenau (UU)

Mädchen über 18
1. Elisabeth Furtner LJ Haigermoos (BR)
2. Sara Mayr LJ Reichenau (UU)
3. Katrin Wimmer LJ Kirchham (GM)

Burschen unter 18
1. Thomas Seebacher LJ Gschwandt (GM)
2. Thomas Schweighofer LJ Zell/Moos – Tiefgraben (VB)
3. Gabriel Reiter LJ Raab (SD)

Burschen über 18
1. Simon Rauöcker LJ St. Johann (RO)
2. Andreas Mayr LJ Reichenau (UU)
3. Manuel Brandhuber LJ Ternberg (SE)

Mannschaftswertung: Der beste Bezirk 2018
1. LJ Bezirk Urfahr

Fotos: Landjugend Oberösterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.