Zwei Abende über Flucht und Heimat

Den Themen Flucht, Vertreibung und der Suche nach Heimat widmet sich das ZIMT Braunau an zwei ganz unterschiedlichen Abenden – sowohl mit ernstem als auch humorvollem Blick. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Themenabend mit Dokumentarfilm und Vortrag

Der Dokumentarfilm „Eldorado“ von Markus Imhoof wird am Freitag, 11. März gezeigt. Eindringlich und in leisen Tönen erzählt der Film eine persönliche Geschichte über Schicksale von Flüchtlingen und Migranten. Der Regisseur spannt den Bogen von eigenen Erfahrungen am Ende des Zweiten Weltkrieges bis hin zur aktuellen Thematik der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer. Als Gastredner beim Filmthemenabend erzählt Kapitän Claus-Peter Reisch von seiner ereignisreichen Tätigkeit als Seenotretter.

Stand-up-Comedy vom „Flüchtling Ihres Vertrauens“

Zum Lachen und Nachdenken bringt Jad Turjman als „Der Flüchtling Ihres Vertrauens“ am Freitag, 1. April. In seinem Comedy-Soloprogramm wirft der gebürtige Syrer einen pointierten Blick auf kulturelle Unterschiede und seine eigenen vielfältigen Erlebnisse und Erfahrungen. Geboren 1989 in Damaskus, studierte Jad Turjman englische Literatur und war bis zu seiner Flucht im Jahr 2014 in der Stadtverwaltung von Damaskus tätig. Seit 2015 lebt er in Salzburg, ist als Schriftsteller, Comedian und Workshopleiter tätig und studiert Psychotherapie. Nach seinem 2019 erschienenen ersten Buch „Wenn der Jasmin auswandert – Die Geschichte meiner Flucht“ veröffentlichte Jad Turjman im August 2021 den Roman „Der Geruch der Seele“.

Im Anschluss an den Auftritt gibt es Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und eine Signierstunde, begleitet von syrischem Fingerfood.

Filmthemenabend „Eldorado“

Freitag, 11. März 2022

19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Jad Turjman: „Der Flüchtling Ihres Vertrauens“

Freitag, 1. April 2022

19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Anmeldung:

Nina Hofmann, Tel. 0676/847804267

nina.hofmann@braunau.ooe.gv.at

ZIMT Braunau – Zentrum für Interkulturalität, Miteinander und Teilhabe

Kaserngasse 2, 5280 Braunau

Infos zum gesamten Programm: www.zimt-braunau.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.