Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Bezirk Braunau

Zwei Verletzte forderte ein Auffahrunfall am 7. November 2017 auf der B142 in Weng im Innkreis. Ein 46-Jähriger aus Weng/I wollte um 17:30 Uhr nach links zum Haus Hauptstraße 60 einbiegen.

Das übersah eine nachkommende 84-Jährige aus Moosbach und prallte mit ihrem Wagen gegen das Heck des einbiegenden Pkw.

Die mitfahrenden Kinder des 46-Jährigen (16 und 18 Jahre alt) wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Die B142 war während der Unfallaufnahme für rund 90 Minuten nur erschwert passierbar.

Quelle: LPD OÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.