16 jähriger bei Mofaunfall schwer verletzt

Bezirk Ried im Innkreis

Am 15. August 2018 um 16:20 Uhr fuhr ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Mofa in Lohnsburg auf dem Güterweg von Gunzing nach Magetsham.

Ein 30-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr mit einem Pkw in entgegengesetzter Richtung.

In einer Linkskurve dürfte der 16-Jährige auf die linke Fahrbahnseite gekommen sein und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Der Bursch wurde dabei über den Pkw geschleudert und blieb schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Wels geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.