Alkolenker überschlug sich mit Pkw

Bezirk Ried im Innkreis

Ein 23-Jähriger aus Senftenbach fuhr am 3. Februar 2018, gegen 4.10 Uhr mit seinem Pkw in seiner Heimatgemeinde auf der Weindorfer Landesstraße in Richtung Eitzing. Im Ortschaftsbereich Furth kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass, worauf sich das Fahrzeug in einem angrenzenden Feld überschlug.

Der Senftenbacher erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Ein ca. 3,5 Stunden später durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,5 Promille.
Die Fahrzeugbergung führte die Feuerwehr Senftenbach durch, am Pkw entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.