Archer und FACC schließen Vereinbarung über Lieferung wesentlicher Rumpf- und Flügelelemente für Serienflugzeug von Archer

Archer und FACC schließen Vereinbarung über Lieferung wesentlicher Rumpf- und Flügelelemente für Serienflugzeug von Archer

  • FACC ist weltweit führend im Design, der Entwicklung und der Fertigung von Flugzeugkomponenten und -systemen – für alle zivilen Luftfahrt- und Triebwerks-OEMs.
  • Die Liefervereinbarung ist ein weiterer wichtiger Schritt für Archer, die Zulassung des Serienflugzeugs im Jahr 2024 zu erreichen.

SANTA CLARA, Kalifornien, 18. Juli 2022 – Archer Aviation Inc. („Archer“) (NYSE: ACHR) und FACC, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Flugzeugkomponenten und -systemen, gaben heute bekannt, dass FACC mit der Herstellung und Lieferung wichtiger Rumpf- und Flügelelemente von Archers eVTOL-Serienflugzeug beauftragt wurde, das sich derzeit in Entwicklung befindet.

Das Hightech-Know-how des Aerospace-Spezialisten FACC im Bereich Leichtbau sowie die langjährige Erfahrung bei der Produktion hochwertiger Flugzeugstrukturen waren ausschlaggebend für die Entscheidung von Archer für eine Zusammenarbeit mit FACC und werden dazu beitragen, dass Archers Serienflugzeug seine Zielreichweite und geplante Nutzlast erreichen kann.

Archer ist davon überzeugt, dass die Kooperation mit führenden Anbietern von Komponenten für die Luft- und Raumfahrt dazu beitragen wird, unseren langfristigen Erfolg voranzutreiben – das zeigt auch unsere Entscheidung zur Zusammenarbeit mit der FACC AG,“, unterstreicht Adam Goldstein, CEO von Archer. „Die nachgewiesene Erfolgsbilanz der FACC bei der Herstellung fortschrittlicher Composite-Strukturen für die Luft- und Raumfahrt, verbunden mit einem Fokus auf Innovation und Sicherheit, machen das Unternehmen zum perfekten Lieferanten für einige der wichtigsten Elemente unserer Flugzeugstruktur.

Wir sind sehr stolz, dass wir mit Archer Aviation einen der Marktführer im aufstrebenden Bereich Urban Air Mobility zu unseren Kunden zählen dürfen, “, erläutert CEO Robert Machtlinger. „Für die Zukunft erwarten wir, dass gerade dieser Bereich in der Luftfahrt stark wachsen wird. Wir sind begeistert, dass wir mit einem so innovativen Partner Teil dieser Entwicklung sind.

Archer Aviation Inc. („Archer“) (NYSE: ACHR) und FACC, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Flugzeugkomponenten und -systemen, gaben heute bekannt, dass FACC mit der Herstellung und Lieferung wichtiger Rumpf- und Flügelelemente von Archers eVTOL-Serienflugzeug beauftragt wurde, das sich derzeit in Entwicklung befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.