Auszeichnung verliehen

Der Volleyballspieler des Union Ried Volleyballclubs, Peter Eglseer, wurde von der Stadtgemeinde Ried zum Sportler des 1. Quartals 2018 gekürt.

Peter Eglseer ist seit 1. Juni 2016 sportlicher Leiter der Sportunion Ried und gleichzeitig auch Spieler der 1. Bundesliga-Mannschaft des UVC Weberzeile Ried.

Sowohl das Arbeiten als auch das Volleyballspielen bereiten ihm sehr viel Freude, das sich in folgenden Erfolgen widerspiegelt:

Beachvolleyball:

Staatsmeister 2016
U21 WM-Bronze
2. Platz FIVB World Tour 2017
2 x Mitteleuropäischer Meister
Studenteneuropameister 2016

Hallenvolleyball:

Seit 1. Juni 2016 Spieler beim UVC Weberzeile Ried
Cupsieger bei den Herren (UVC-Graz)
Europacupteilnahme (VCA Amstetten)
6 x Vizestaatsmeister im Nachwuchs (Supervolley Enns)
10 x Herrennationalteam-Einsätze

„Diese außergewöhnlichen Leistungen und sein Engagement honoriert die Stadtgemeinde Ried mit der Auszeichnung zum Sportler des Quartals“, so Bürgermeister Albert Ortig und Sportreferent Vizebürgermeister Michael Steffan bei der Übergabe einer Bonuskarte für das Freizeitbad Ried als Anerkennungspreis.

Bgm. Albert Ortig und VzBgm. Michael Steffan gratulieren Felix Breit.

Foto: Stadtgemeinde Ried im Innkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.