Bläserfreundschaftskonzert verbindet über die Bezirksgrenzen hinaus

Musik verbindet jung und alt, sie führt Menschen zusammen und schafft Freundschaften über die Grenzen des eigenen Vereins, Ortes und Bezirks hinaus. Unter diesem Aspekt veranstaltet der Musikverein Enzenkirchen mit dem Musikverein Andrichsfurt aus dem Bezirk Ried ein gemeinsames Konzertprojekt.
Mit jeweils einem Auftritt in Enzenkirchen sowie in der Bauernmarkthalle Ried im Innkreis findet dieses Bläserfreundschaftskonzert am 20. und 26. Oktober statt. Ein Wechselspiel und Mix aus beiden Orchestern, Dirigenten und Solisten versprechen ein besonderes, interessantes und abwechslungsreiches Programm.
Auch Mag. Josef Lemmerer, der Präsident des OÖ-Blasmusikverbandes, ist begeistert von dieser Idee und würdigt sie mit den Worten: „Die Zukunft liegt nicht im Alleingang und im Individualismus, sondern in der Vernetzung der eigenen Möglichkeiten sowie in der Kraft unserer Gemeinschaft und des Ehrenamtes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.