Bootshütte brannte in Mattighofen

Bezirk Braunau am Inn

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am 19. Jänner 2018 in einer Bootshütte am sogenannten „Kollerweiher“ in Mattighofen zu einem Brand.

Das Feuer brach gegen 20:15 Uhr in der hölzernen Hütte aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Hütte bereits in Vollbrand und wurde schließlich von der FF Mattighofen gelöscht.

Andere Objekte waren nicht gefährdet und es wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Schadenshöhe steht bis dato noch nicht fest. Polizeiliche Erhebungen bezüglich der Brandursache sind am Laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.