Brandgeruch in Bürgerspitalkirche

Brandgeruch in der Bürgerspitalkirche und in der Stadtbücherei lautete die Alarmierung am Sonntag, 22.10.2017 um 20:18 Uhr.
Die FF Braunau stellte nach dem Eintreffen am Einsatzort ebenfalls einen deutlich wahrnehmbaren Brandgeruch fest. Mittels 2 Wärmebildkameras wurde das gesamte Gebäude abgesucht, eine verschlossene Wohnung wurde mittels Ziehfix geöffnet und kontrolliert.
Gleichzeitig wurde mittels Drehleiter der Dachbereich kontrolliert, auch suchte ein Trupp das Gebäude von außen ab. Dabei konnte die Ursache gefunden werden: Ein glosender Abfallbehälter in der Nähe des Eingangsbereich der Stadtbücherei.
Mittels Hochdruckrohr vom TLF1 wurde der Behälter abgelöscht und die FF Braunau konnte wieder abrückten.

k-IMG_7365

Text & Foto: FF Braunau am Inn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.