Die fünfte jahreszeit in Schärding, narrisch guad

Mit Schärding Tourismus bleiben Besucher und Bewohner am Ball. Für alle Faschingsfreaks, Partylöwen und Tänzer haben die Touristiker alle Events zusammen getragen, wo große und kleine Narren heuer den Fasching ausgelassen feiern können. Mit dem Kinderfasching der Kinderfreunde sowie einer coolen Kinderfaschingsparty im Bienenkorb hat die fünfte Jahreszeit in Schärding am vergangenen Wochenende jedenfalls einen tollen Start hingelegt.

Im Februar geht’s kurz, aber dafür umso intensiver weiter. Am Samstag, dem 3. Februar, um 19.30 Uhr zieht ein Hauch von Afrika in den Pfarrsaal ein. Das Katholische Bildungswerk lädt im Rahmen des traditionellen Pfarrgschnas zu einer kurzweiligen Safari ein.

Zum lustigen Kinderfasching mit Spiel, Spaß, Tombola und Gewinnspiel trommelt die Pizzeria Roma am Sonntag, 4.2. ab 14 Uhr. In der Bar Maki‘s heißt es von Donnerstag, 8. bis Dienstag, 13.2. „Manege Frei – Alles Zirkus“. Flohzirkus- und Clown-Getränkepakete locken.

Am Unsinnigen Donnerstag, dem 8. Februar hat in Schärding das weibliche Geschlecht Vorrang. Im Wirtshaus zur Bums’n heizen die „Grandmas Chocolate Cake“ und ein DJ den ausge-lassenen Weibern der Weiberroas kräftig ein. Die größte Gruppe wird prämiert.

Tür an Tür findet auch nebenan im Stadtbeisl die Weiberroas statt. Im Stadtbeisl und in der Cocktailbar „4780“ wird am Samstag, dem 10. Februar Hausball gefeiert und wild abgetanzt. An diesem Abend findet auch der traditionelle Turnerball im Kubinsaal statt.

Der Ball, bei dem Abend-kleidung erwünscht ist, beginnt um 19.30 Uhr, „Alice im Wunderland“ ist das heurige Ballmotto und zur Live-Musik der „Black Eagles“ kann das Tanzbein geschwungen werden. Tischreservierungen unter 0043/7712/3061. Karten sind in der Oberbank Schärding und bei den Turnern erhältlich.

Wer sich lieber als Sänger versuchen möchte, ist bei der Faschings Karaoke Party, ebenfalls am Samstag, dem 10. Februar im Gasthaus Innterrasse goldrichtig. Maskierungen sind erwünscht, auf das beste Kostüm und die beste kostümierte Gruppe warten Gutscheine und Bierpreise.

Eine Faschingsmatinée unter dem Titel „Faschingskinder“ wird am Sonntag, dem 11. Februar, um 11 Uhr im Rathaussaal präsentiert. Eintritt Vormittagskasse: € 13.

 

Rosenmontag & Faschingsdienstag

Am Rosenmontag, 12. Februar, um 15 Uhr findet in der Stadtbücherei Schärding eine kunterbunte Faschingsstunde mit lustigen Geschichten, Musik, Tanz und Spiel statt. Geeignet für Kinder von 5 bis 10 Jahre. Kostümierung erwünscht, aber kein Zwang.
Ein gemeinsamer, kunterbunter Faschingsumzug der Neuen Mittelschulen, Volksschule und des Kindergartens lockt am Vormittag des Faschingsdienstags, dem 13. Februar. Um 10 Uhr marschiert der Tross durchs Linzertor, ab 10.30 Uhr werden Vorführungen und Einlagen geboten. Der Faschingsdienstag wird ab 12 Uhr auch im Vino ordentlich gefeiert. Lady Sue und Oberkellner Herr Leopold servieren kleine feine Fischgerichte und jede Menge Spaß.

Bitte einsteigen heißt es am Faschingsdienstag, jeweils um 15 Uhr und 17 Uhr ab Sparkasse Schärding. Stiegenwirt Stefan Schneebauer kutschiert maskierte Narren mit seinem Bummelzug kreuz und quer durch Schärding und hält bei so manchem Beisl, wo ein flüssiger Stopp eingelegt wird. Die Bummelzugfahrt ist frei (Konsumation nicht inkludiert). Im Wirts-haus zur Bums’n sorgt ab 17 Uhr das „Faschingsdienstags-Gschnas“ für ausgelassene Stimmung. Live-Musik und ein DJ  heizen die Stimmung zusätzlich noch an. Die schönste Maske wird prämiert. Der Faschingskehraus im Stadtbeisl ab 17 Uhr verspricht ebenfalls tolle Preise für Maskierte. Wer gerne Musik aus verschiedenen Ländern und verschiedenster Stilrichtungen hört und gerne tanzt, für den wird am Faschingsdienstag, um 19 Uhr im Kubinsaal Schärding die Veranstaltung „Let’s dance“ der Landesmusikschule Schärding geboten. Als Highlight steht eine Einlage der Tanzklasse auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei.

 

Mit Fisch in die Fastenzeit

Am Aschermittwoch, 14. Februar dreht sich bei so manchem Partytiger bestimmt der Magen um. Ein würziger Heringssalat kann die Lebensgeister wieder wecken. Viele Schärdinger Restaurants bieten am Aschermittwoch hausgemachten Heringskäse und Fischspezialitäten an. Nicht vergessen: An diesem Tag ist auch Valentinstag!

 

Alle Veranstaltungen auf einen Blick sind unter www.schaerding.at >>tourismus gelistet.

Faschingszug Weiberroas2015 (14) Weiberroas 2014 (12) Tourismushexen 2017 Faschingsdienstag Schärding_2017 (20) Faschingsdienstag Schärding_2017 (13) Faschingdienstag_Vino

Fotonachweis: Schärding Tourismus

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.