Einbruch in Pfarrhöfe

Bezirk Schärding

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 15. November 2017 auf den 16. November 2017 in Pfarrhöfe im Bezirk Schärding ein.

In einem Fall versuchten sie die Haupt- und Nebeneingangstüre, sowie das WC Fenster aufzuzwängen. Nachdem dies nicht gelang, zwängten sie einen Kellerschacht auf und stiegen durch das geöffnete Fenster in das Objekt ein. Danach drehten sie das Zylinderschloss der Kellertür ab und gelangten so in das Erdgeschoss. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten, brachen Kästen und Handkassen auf und stahlen Bargeld.

Im zweiten Fall drehten sie das Zylinderschloss von der Nebeneingangstüre ab und gelangten so ins Objekt, wo sie die unversperrten Räumlichkeiten durchsuchten.

Sie rissen einen mit Holz verkleideten Tresor vom Sockel und stahlen diesen. Weiters stahlen sie zwei Tresorschlüssel für den Tresor der Sakristei.

Quelle: LPD OÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.