Ela Reitinger: „… denn das leben ist bunt!“

Ela Reitinger: „… denn das leben ist bunt!“

Ausstellung: 12. Januar bis 23. Februar 2018

Eröffnung: Donnerstag, 11. Januar 2018, 19 Uhr

Bezirksmuseum Herzogsburg (Öffnungszeiten)

Ela Reitinger schafft prächtige, ausdrucksstarke Farbkompositionen. Ihre vorwiegend in Acryl gefertigten Werke verstehen sich als Energiebilder, entstehen gestisch, großzügig und aus der Bewegung heraus. Stark, intensiv und intuitiv im Farbauftrag werden scheinbar zufällige Bilder auf die Leinwand gebracht. Dem Betrachter gewähren sie Freiraum zur eigenen Interpretation.

Seit mehr als 15 Jahren ist die geborene Riederin als freischaffende Künstlerin tätig, sie lebt und arbeitet in Geinberg und am Gardasee in Italien. Nachdem Ela Reitinger die Kunstuniversität in Linz und ein Studium in Wien absolviert hat, war sie persönliche Meisterschülerin von Hermann Nitsch, der über ihr Schaffen sagte: „Der Biss des Raubtieres ist zu spüren und das ist wichtig!“

Bunt

Foto: Ela Reitinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.