Fahndungserfolg

Bezirk Schärding

Ein wegen zahlreicher Suchtmittel- und Eigentumsdelikten zur Festnahme ausgeschriebener 35-Jähriger aus Suben konnte durch Kriminaldienstbeamte des Bezirkes Schärding nach intensiver Fahndung am 8. November 2017 um 13:10 Uhr im Ortsgebiet von Sankt Florian angehalten und festgenommen werden.

Im Zuge der Kontrolle wurden im Fahrzeug des 35-Jährigen und bei seiner 25-jährigen Mitfahrerin Kleinmengen von Suchtmittel vorgefunden und sichergestellt.

Der 35-Jährige wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert. Die 25-Jährige wird wegen des Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz an die zuständige Staatsanwaltschaft angezeigt.

Quelle: LPD OÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.