Freibad der Stadt Braunau ab 29. Mai geöffnet

Freibad der Stadt Braunau ab 29. Mai geöffnet

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnte das Freibad der Stadt Braunau heuer nicht wie üblich am 1. Mai in die neue Saison starten. Nun geht es aber los: Ab Freitag, 29. Mai ist das Freibad geöffnet. Die geplanten Öffnungszeiten sind von 29. Mai bis 15. August täglich von 9 bis 20 Uhr, von 16. August bis 6. September von 9 bis 19 Uhr. Die Sauna und das Hallenbad sind geschlossen.

Beim Besuch im Freibad sind die aktuellen Sicherheitsbestimmungen der Bundesregierung strikt einzuhalten. Die Besucherzahl ist begrenzt, insgesamt dürfen sich maximal 990 Personen gleichzeitig im Freibad aufhalten. Auch für die einzelnen Becken gelten zahlenmäßige Einschränkungen. Auf dem gesamten Gelände – natürlich auch im Wasser – muss der vorgeschriebene Abstand von mindestens einem Meter zu allen haushaltsfremden Personen eingehalten werden.

Für Ein- und Ausgang wurde eine „Einbahnregelung“ geschaffen, im Wartebereich vor den Kassen weisen Bodenmarkierungen auf den erforderlichen Mindestabstand hin. Im Eingangs- und Ausgangsbereich, bei den Kabinen sowie in den Sanitäranlagen (ausgenommen Dusche) ist Mund-Nasenschutz Pflicht. Desinfektionsmittelspender stehen in verschiedenen Bereichen bereit, alle Anlagen und Räumlichkeiten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Die Stadt Braunau bedankt sich für das Verständnis für die in diesem außergewöhnlichen Sommer notwendigen Einschränkungen und für das Mitwirken der Badegäste an der Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsbestimmungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Freibad der Stadt Braunau!

Über die konkreten Maßnahmen und Vorschriften informieren Infoplakate vor Ort sowie die Website der Stadt Braunau unter www.braunau.at/Baeder.

Heuer keine Saisonkarten

Heuer können für das Freibad leider keine Saisonkarten angeboten werden. Denn durch die erforderlichen Einschränkungen wäre es unter Umständen nicht möglich, Inhabern von Saisonkarten jederzeit den Zutritt zu garantieren. Für „Vielschwimmer“ bietet sich der Kauf von Wertkarten an, mit denen man pro Eintritt zehn Prozent Ermäßigung auf den Normaltarif erhält. Die Wertkarten sind im Wert von 25 Euro, 50 Euro oder 100 Euro erhältlich und sind drei Jahre lang gültig, sowohl für das Freibad als auch für das Hallenbad und die Sauna. Aufgrund der verkürzten Saison wurde die Mietgebühr für Kabinen heuer auf 30 Euro gesenkt. Um zusätzliche Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, ist der Kauf von Wertkarten und die Anmietung von Saisonkabinen auch bereits von 26. bis 28. Mai (jeweils von 9 bis 18 Uhr) möglich.

Das Warten hat ein Ende: Ab 29. Mai ist das Freibad der Stadt Braunau geöffnet – natürlich unter Einhaltung sämtlicher aktueller Vorgaben. (Archivfoto: Blum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.