Führerscheinneuling überschlug sich mit Pkw

Bezirk Ried im Innkreis

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 19. Juli 2018 um 22:40 Uhr in Gurten auf der L1085 Richtung Aurolzmünster.

In einer Linkskurve verlor der Führerscheinneuling die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts ab, überschlug sich und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Der 18-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Am PKW entstand ein Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.