HARLEY DAVIDSON® CHARITY TOUR stoppt wieder in Ried

HARLEY DAVIDSON® CHARITY TOUR stoppt wieder in Ried

Am Dienstag, 14. August, gastiert die Harley Davidson® Charity Tour ab 18 Uhr am Hauptplatz. Zuvor wird bei der Feinschmeckerei am Samstag, den 04. August, zusammen mit der Köchin Viktoria Stranzinger ordentlich im Charity-Topf gerührt.

Herz, Empathie und Engagement

Unter dem Motto „Laut für die Leisen und starkt für die Schwachen“ unterstützt der Harley-Davidson® Charity-Fonds im Besonderen Kinder, die an verschiedenen Arten von Muskelerkrankungen leiden. Ziel ist seit jeher, die Beeinträchtigungen, die durch diese heimtückische Krankheit verursacht werden, möglichst zu lindern und den kleinen Patienten und deren Familien wenigstens so zu ein wenig mehr Lebensfreude zu verhelfen.

 Rieder Vespen-Schwarm

Noch bevor der Harley-Tross am Hauptplatz eintrifft, erweist ihnen der Rieder Vespen-Schwarm unter der Leitung von Wolfgang Pauly die Ehre. Die ebenfalls kultigen Zweiräder sorgen für mindestens genauso viel Lärm und sind eine Besonderheit, die es in der Form nur in Ried gibt.

Programm:

18 Uhr Auffahrt des 2. Rieder Vespen-Schwarm & Harleys am Rieder Hauptplatz
Offizielles Programm mit Scheckübergabe                                                                                                        Harry Prünster mit Band live beim Dietmar-Brunnen.                                                                                     Der Eintritt ist frei!

Sei dabei wenn der Tross der Harley Davidson Charity Tour zum 8. Mal einen Tourstopp in Ried einlegt.

So können SIE Helfen

Gesammelt werden Spenden einerseits durch Beiträge von Sposoren und andererseits durch Verkauf der T-Shirts, Bären, Schlüsselbänder, Bandanas usw. im Rahmen der Charity-Tour.

An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass praktisch kein Verwaltungsaufwand besteht, da freiwillige Helfer aus der Harley-Gemeinde ihre Dienste kostenlos der guten Sache zur Verfügung stellen!

Alle Infos zur Tour, der Spendenmöglichkeit und den Projekten unter: www.harley-charity-tour.at

 

Essen für den guten Zweck

Nicht nur zahlreiche Unternehmen aus Ried und Umgebung unterstützen die Charity Tour, sondern auch Handels- und vor allem die Gastronomiebetriebe. Um zusätzliche Aufmerksamkeit für die Tour zu schaffen, stellen sich einige Lieferanten der Feinschmeckerei am Roßmarkt in den Dienst der Charity und helfen mit, die Spendenkasse zu füllen.

Sie stellen bei der Feinschmeckerei am Samstag, den 04. August, Lebensmittel zur Verfügung, die vor Ort bei einem Schaukochen von „Kochgiganten“-Siegerin Viktoria Stranzinger ab 10.30 Uhr verarbeitet werden. Der Erlös aus den zubereiteten Portionen fließt zu 100 % in die Spendenkasse ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.