Hochkarätige und spannende Spiele beim Baumit Hallencup

Man hört immer wieder, der Hallenfußball sei Tod. Wer dieser Meinung ist sollte mal am Event-Tag beim Baumit Hallencup vorbeischauen.

Dann hört, spürt und fühlt er wie Hallenfußball begeistert. Denn wir können auch bei der 27.Auflage wieder sagen, die „Halle hat gebebt“!!!!

Baumit Hallencup 2018 (5)

Da sich der VfB Stuttgart 2017 für seine Verhältnisse relativ früh aus dem Turnier verabschiedet hat, haben Sie sich 2018 umso eindrucksvoller beim 27. Baumit Junior Hallencup zurückgemeldet und im Finale Borussia Dortmund mit 2:1 besiegt!!

Das Finale war dabei ein sehr hochkarätiges und spannendes Spiel bei dem der VfB bereits mit 0:1 zurück gelegen ist.

Hervorzuheben gilt es auch den Sieg im Halbfinale gegen RB Leipzig. Hat man im letzten Jahr noch sang & klanglos gegen RB Leipzig mit 0:4 verloren und man den Eindruck gehabt, die Kräfte-verhältnisse im deutschen Nachwuchs haben sich verschoben, so fegte der VfB heuer RB Leipzig mit 0:6 aus der Halle!!!!

Baumit Hallencup 2018 (6)

Ergebnisse: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1bfvEghmSqFhpLt1GHREJzVx1QCSd_qe02C8AgkbMa48/edit#gid=1752006692

Siegerliste: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1bfvEghmSqFhpLt1GHREJzVx1QCSd_qe02C8AgkbMa48/edit#gid=954124287

Kompletter Turnierplan: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1bfvEghmSqFhpLt1GHREJzVx1QCSd_qe02C8AgkbMa48/edit#gid=1679842902

 

Österreichische Mannschaften:

Trotz der Vormachtstellung der deutschen Mannschaften (Mit VfB Stuttgart, Borussia Dortmund, RB Leipzig & Mainz 05 standen 4 deutsche Bundesligamannschaften im Halbfinale)

Konnten auch österreichische Mannschaften aufzeigen. So konnte der SV Weiz die Vorrundengruppe A trotz der starken Mannschaften Karlsruher SC, 1FC Kaisersklautern & FC St. Gallen für sich entscheiden und als Gruppensieger in die Zwischenrunde aufsteigen. Hier war leider für sie Endstation.

Die Gruppe E konnte die FK Austria Wien für sich entscheiden und schied leider im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger aus. Die Gruppe C konnte der SK Sturm Graz für sich entscheiden und schied leider ebenfalls im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Borussia Dortmund aus.

Auch die Oberösterreichischen Mannschaften LASK & Ried gilt es positiv zu erwähnen. So stieg der LASK als einer der besten Gruppen Dritten in die Zwischenrunde mit auf und bot eine seh ansprechende Leistung. Es war klar ersichtlich, dass sich die positive Entwicklung des LASK auch im Nachwuchsbereich Früchte niederschlägt.

Die SV Ried konnte leider nur ein Spiel für sich entscheiden und schied in der Vorrunde aus, aber man hatte das Gefühl zumindest „fast“ auf Augenhöhe zu sein. So verlor man in einem sehr sehr spannenden Spiel gegen den späteren Halbfinalisten RB Leipzig ein „nur“ mit 3:2.

 

Englische Mannschaften:

Von den englischen Mannschaften konnte eigentlich  „nur“ Tottenham Hotspur aufzeigen und als Gruppensieger der Gruppe D in die Zwischenrunde und dann ins Viertelfinale  aufsteigen.

Im Viertelfinale war aber dann gegen den Vierten des Turniers, den 1.FSV Mainz  05 Schluss und man schied mit 0:5 aus.

Die restlichen Mannschaften schieden alle in der Vorrunde aus. Vor allem die Glasgow Ranger konnten bei weitem nicht an das kraftvolle Auftreten vom letzten Jahr anschließen.

Stark unter den Erwartungen blieb auch der FC Liverpool. Dieser schied als Gruppenletzter in der Gruppe E aus.

Besuch von der Premier-League beim Baumit Hallencup:

Da sich die Premier-League  für Spitzen-Hallenturniere auf dem Kontinent interessiert, hat diese zum 27. Baumit Hallencup in Schärding drei Personen geschickt, die sich bei uns über den Ablauf, Aufbau und Durchführung eines Hallenturniers informierten.

Die drei Fachleute Claire Molyneux, Dean Smith, Sean Reed waren fast den ganzen Tag bei uns in Schärding und waren von der Professionalität des Turnier beeindruckt. Sie meinten, der Besuch wird eine sehr gute Werbung für uns in England sein.

Ziel der Premier-Leage ist es, mittelfristig selbst ein Hallenevent zu veranstalten. Wichtig war den drei Besuchern nur ein, Tee mit Milch und Zucker zu bekommen!

Man könnte fast sagen, die kleine „Union Handyshop Esternberg“ gibt der großen Premier-League Nachhilfe!!!! Wer kann das von sich behaupten! 😉 😉

 

Sonstiger Ablauf:

Beim Turnier ist fast alles nach Plan gelaufen und die große Schar an freiwilligen Helfern (über 200!) hat wieder mal eine TOP-Leistung geboten!

Wie sich hier bereits alles eingespielt hat zeigt sich schon alleine dran, dass z.B. der Zug von Borussia Dortmund aufgrund des Sturms in Deutschland am Donnerstag deutlich verspätet in Passau angekommen ist.

Es wurde von Esternberg noch der Transfer nach Schärding organisiert und die Mannschaft samt Trainer wurde um 01:00 in der Nacht noch in der Bums´n mit Schnitzel verköstigt.

Der Trainer von Dortmund hat es hier auf den Punkt gebracht: So eine Flexibilität und so einen Zusammenhalt findet man nur beim Turnier in Schärding!!

Neu war heuer auch, dass viele Spiele per Livestream übertragen worden sind. Der Zugriff während des Turniers war extrem groß!

Wir von Union Esternberg haben aufgrund der immer größeren Nachfrage heuer ein eigenes „Online_medien Team“ zusammengestellt, welches den ganzen Tag mit der

 Baumit Hallencup 2018 (2)

Baumit Hallencup 2018 (4)

Baumit Hallencup 2018 (3)

 

 

Betreuung der Online Medien beschäftigt war. Link zu den Videos: https://platintv.com/hallencupschaerding.html

 

Siegerliste vom 27.Baumit Junior Hallencup in Schärding:

27.12.2017          U11 Finale          Sieger: FC Blau Weiss Linz          Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u11-finale-finals-27-12-2017/

27.12.2017          U15 Quali A+B   Sieger: 1.FC Passau                        Link: http://www.esternberg.com/baumit-cup-2017-18-u15-vorrunde-qualifying-round-ab-27-12-2017/

 

28.12.2017          U12 Finale          Sieger: SV Guntamatic Ried       Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u12-finale-finals-28-12-2017/

28.12.2017          U14 Cup1            Sieger: SV Mattersburg                Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u14-cup-28-12-2017/

 

29.12.2017          U14 Finale          Sieger: SpVgg Deggendorf         Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u14-finale-finals-29-12-2017/

29.12.2017          U13 Cup1            Sieger: SV Leobendorf                 Link: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MMIh2LRGEw2cE8MZsROA2EM2DFFZS50JGThJlBKH4qk/edit#gid=348435168

 

30.12.2017          U13 Finale          Sieger: TSV 1860 Rosenheim     Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u13-finale-finals-30-12-2017/

30.12.2017          U15 Quali C+D   Sieger: SpVgg Deggendorf         Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u15-vorrunde-qualifying-round-cd-30-12-2017/

 

04.01.2018          U10 Finale          Sieger: 1. FC Passau Sieger         Link http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u10-finale-finals-30-12-2017/

04.01.2018          U15 Quali E+F+G Sieger: SV Vaihingen                 Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u15-vorrunde-qualifying-round-efg-04-01-2018/

 

05.01.2017          U16 Finale          Sieger: SpVgg Deggendorf        Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u16-finale-finals-05-01-2018/

05.01.2017          U15 Quali R+S   Sieger: ATSV Erlangen                  Link: http://www.esternberg.com/hallencup/baumit-cup-2017-18-u15-vorrunde-qualifying-round-rs-05-01-2018/

Presse-Bericht & Fotos: Martin Haas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.