Home in Art: Interkulturelle Kunstwerkstatt für Jugendliche

Die Initiative „Zusammenleben in Braunau“ ist um ein Angebot reicher: Ab 5. März gibt es im Sonnen.atelier,
zusätzlich zur 2018 entstandenen interkulturellen Kinderkunstwerkstatt, nun auch einen Kunstkurs für
Jugendliche. Unter dem Motto „Home in Art“ haben junge Menschen im Alter von 12 bis 21 Jahren hier
Gelegenheit, Kunstprojekte zu entwickeln.

Home in Art – Interkulturelle Kunstwerkstatt für Jugendliche
ab 5. März 2019 jeden Dienstag (außer Schulferien)
18.00 bis 20.00 Uhr
Kaserngasse 1 (ehem. Poly)
Anmeldung: Tel. 0676-7242415, nina.pommer@gmx.net

Interkulturelle Kunstwerkstatt für Jugendliche ab 5. März in Braunau. (Foto: pixabay)

„Die Jugendlichen können unterschiedliche Techniken und Themen ausprobieren, um ihren eigenen
Ausdruck zu finden und sich in ihren Werken zuhause zu fühlen“, erklärt Kunsttherapeutin Nina Pommer, die
für Idee, Konzeption und Durchführung verantwortlich ist. Geboten werden verschiedene Materialien zum
Malen, Zeichnen, Plastizieren mit Ton, für Collagen, Texte und Fotoprojekte. Teilnahme und Material sind
kostenfrei. Die Kunstwerkstatt findet ab 5. März jeden Dienstag (außer in den Schulferien) von 18 bis 20 Uhr
in der Kaserngasse 1 (ehem. Poly) statt, alle interessierten Jugendliche sind herzlich dazu eingeladen.
Anmeldung bei Nina Pommer unter Tel. 0676-7242415 oder nina.pommer@gmx.net, weitere Informationen
auf www.essenz-leben.com/kunst.atelier

Die Kunstwerkstatt ist ein Angebot der AG Begegnung, entstanden aus dem Prozess „Zusammenleben in
Braunau“. Dieser soll das gute Miteinander aller Bürgerinnen und Bürger Braunaus fördern. Seit Oktober
2016 betreibt die Stadt Braunau diese Initiative und wird dabei von der Integrationsstelle des Landes
Oberösterreich begleitet und gefördert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.