Hundebetreuung mit Herz und Hirn

Sie möchten in den Urlaub oder suchen aus anderen Gründen vorübergehend einen guten Platz für Ihren Hund?  Dann können wir Ihnen das Hundehotel Spike von Lydia Stempfer ans Herz legen.

Hallo und herzlich willkommen!

Heuer wurde die Idee einer etwas anderen Hundepension von meiner Familie und mir Wirklichkeit. Den Anstoß dazu gab uns die eigene Erfahrung als wir auf der Suche um eine geeignete Unterbringung für unsere 3 Hunde in der Urlaubszeit waren.

Schnell stellten wir fest, dass das Angebot knapp ist, beziehungsweise nicht unseren Vorstellungen entsprach.

Da unser Eigenheim schon hundgerecht umgebaut wurde und Anfragen aus dem Freundschaftskreis und dem Hundeverein in dem ich seit Jahren ehrenamtlich als Trainer tätig bin immer mehr wurden, wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit als Vollzeit-Hunde-Mama.

Bei der Umsetzung waren mir folgende Prinzipien besonders wichtig:

Qualität vor Quantität

Um artgerechte Unterbringung und Betreuung braucht es Platz und vor allem Zeit. Deshalb ist die Maximalanzahl von Hundegästen auf 4 begrenzt.

Kein schwarz-weiß denken

Bei unserer eigenen suche nach einer Hundepension fanden wir entweder eine reine Zwingerhaltung oder das andere extreme 10 bis 15 untereinander fremde Hunde gemeinsam in einem großen Zimmer vor.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man gerade beim Thema Unterbringung individuell auf jeden einzelnen Hund und seine Bedürfnisse eingehen muss.

Dementsprechend stehen bei uns 4 Hundezimmer mit beheizbaren Innenbereich und teil-überdachten Außenbereich genauso zur Verfügung wie aufstellbare Schlafplätze und  Ruhezonen im privaten Wohnbereich. So kann ich sicherstellen, dass jeder Hund seinen eigenen Schlaf-Ruheplatz bekommt in dem er sich wohl fühlt.

Den Großteil des Tages verbringen die Hunde jedoch ohnehin im Haus oder im eingezäunten Garten mit der Familie, wenn möglich mit unserem Rudel, alleine oder in kleinen Gruppen.

Der Aufenthalt wird immer nach den individuellen Bedürfnissen des jeweiligen Hundes und den Wünschen des Hundebesitzers abgestimmt.

Everybody welcome

In unserem familiären Hotel gibt es keinen Rassismus. Wenn es vier Beine hat und „Wuff“ macht ist es voraussichtlich ein Hund und somit bei uns herzlich willkommen. Vom Chihuahua bis zum Irischen Wolfshund oder Bullmastiff  sind bei uns alle Rassen gern gesehene Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.