Jugendliche erforschten, wie Demokratie funktioniert

Bereits zum fünften Mal veranstaltete der OÖ. Landtag die „Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich“. Dabei hatten rund 450 Jugendliche eine Woche lang die Landhaus-Räumlichkeiten fest in der Hand.

Junge Schülerinnen und Schüler erforschten im Rahmen der Workshop-Woche, wie Politik und Demokratie funktionieren. „Politische Bildung kommt in den Schulen teilweise zu kurz. Wir ermöglichen jungen Menschen aber ab 16 Jahren zu wählen. Deshalb ist es der Auftrag des Landtags, die Jugendlichen aktiv über Politik und Demokratie zu informieren sowie zum Mitgestalten zu animieren“, sieht Sigl die Werkstatt für Demokratie als bewährtes und erfolgreiches Projekt.

In den vierstündigen Workshops beschäftigten sich die Jugendlichen mit den demokratischen Strukturen, der Bedeutung der Mitbestimmung und Beteiligung sowie den Aufgaben des Landtags. Um die jungen Menschen darüber bestens aufzuklären und für Mitgestaltung zu begeistern, standen auch Abgeordnete der Landtagsparteien den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. „Es ist immer wieder eine Freude mit welchem Engagement die jungen Menschen an die Arbeit gehen, welch interessante Fragen sie stellen und so das Landhaus zu einem Ort der Begegnung machen“, betont Sigl. Die gesammelten Informationen verpackten die Schülerinnen und Schüler in einen kurzen Film oder in eine Zeitung.

Sehr erfreut zeigt sich Landtagspräsident Sigl über das große Interesse an der Werkstatt für Demokratie: „72 Klassen aus 44 Schulen haben sich für die 18 zur Verfügung stehenden Workshops gemeldet. Ein großer Dank gilt hierbei vor allem auch den engagierten Pädagoginnen und Pädagogen.“

 

Auch die NMS Schärding hat an der Werkstatt für Demokratie teilgenommen. LTP Sigl überreichte an die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an den Workshop ein Zertifikat.

 

LTP Sigl mit Klassensprecher-Stv. Thomas Grüneis.

Foto: Land OÖ/Heinz Kraml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.