JUMBORUN 2018

J U M B O R U N 2018

Was vor 20 Jahren klein begann, entwickelte sich über die Jahre zu einer liebgewordenen Tradition.

Insgesamt 52 Beiwägen, 12 Trikes und 2 PKW´s haben am Heurigen Jumborun teilgenommen und was gibt es schöneres als in D I E S E lachenden Gesichter zu blicken.

 

Aufgeregt warteten die Assista Bewohner auf die Ankunft der Biker. Die Freude war riesengroß, als sie sahen das so viele gekommen waren.

Nachdem alle sicher Platz genommen haben, ging es durchs schöne Hausruckviertel nach Eberschwang.

Dort wurden sie von den Damen der Pfarre schon mit Kuchen, Kaffee und Getränken erwartet. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Eberschwanger für diesen herzlichen Empfang.

Danach ging die Fahrt weiter durch die Wälder und Hügellandschaften des Hausruck’s zurück Richtung Altenhof….

… wo der Grillmeister die hungrigen Teilnehmer des Jumborun‘s 2018 bereits erwartete und leckeres vom Grill servierte.

Lange saßen Fahrer, Beifahrer und Dorfbewohner noch zusammen und ließen den Tag gemütlich ausklingen.

Mehr Bilder auf:
https://jumbo-run.jimdo.com/bildergalerie/2018/

Ein wundervoller Tag für die Bewohner, welche sich heute schon auf den Jumborun 2019 freuen. 

Fotos:: Monika Aschermayr

Bericht: Silvia Wiesbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.