Lichtspiele Schärding-Neuhaus starten bald

Wenn die dunkle Jahreszeit kommt, gehen in der Barockstadt Schärding und dem benachbarten Neuhaus wieder die Lichter an:

Von 24. November 2017 bis 14. Jänner 2018 verwandelt sich die berühmte Silberzeile im Stadtzentrum nach Einbruch der Dunkelheit mithilfe von Lichtinstallationen in eine bezaubernde Weihnachtswelt.

Stimmungsvolle Musik macht die Lichtershow zu einem unvergesslichen Erlebnis. Vorführungen finden jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag, dreimal am Abend, um 18, 19 und 20 Uhr statt. Zweiter Baustein der Lichtspiele ist ein beleuchteter Rundweg zu den schönsten Ecken der Stadt. Der beliebte „Lichtspiele-Rundweg“ hält auch heuer wieder einige neue, leuchtende Überraschungen bereit.

Die Lichtinstallationen sind täglich von 17 bis 23 Uhr zu bestaunen. Wer das „erleuchtete“ Schärding-Neuhaus von einer anderen Perspektive aus genießen möchte, kann sich mit der Innschifffahrt Schaurecker aufs Wasser begeben.

An vier Samstagen um 18 Uhr startet von der Schiffsanlegestelle aus eine 45-minütige Rundfahrt. Termine: 25.11., 2.12., 9.12., 6.1. An Bord gibt es Kaffee, Tee oder Punsch.

Wärmendes halten auch die Punschhütten am Stadtplatz bereit, die von 24. November bis 31. Dezember täglich ab 16 Uhr geöffnet haben (an Sonn- und Feiertagen ab 14 Uhr).

Alle Fotos: H. Berndorfer
Foto Innbrücke: Schärding Tourismus/Götzer

Lichterzauber Schiff 2016 (2)

Lichtspiele-Rundweg (49)

Weihnachtspackerl-Motiv (1500x936)

Lichtspiele-Rundweg (36)

Lichtspiele-Rundweg (18)

Licht-an (3)

Licht-an (6)

Lichtspiele Schärding-Neuhaus

Innbrücke_Schärding Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.