Mordalarm im Innviertel

In Polling ist Montagvormittag offenbar ein Mord verübt worden. Der 28-jährige Täter ist flüchtig. Beim Opfer soll es sich um seine Mutter handeln.

Eine Großfahndung sei eingeleitet worden. Weitere Details waren in der Landespolizeidirektion vorerst nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.