Muttertags-Lesung mit Liedern und Texten für die Mamas und Omas im Riedberg-Pfarrsaal

Muttertags-Lesung mit Liedern und Texten für die Mamas und Omas im Riedberg-Pfarrsaal

Endlich ist es Frühling geworden, und neben der Lust auf Sonne und Wärme erwacht auch die Freude an Liedern wieder. Das Katholische Bildungswerk lädt daher zu einer fröhlichen Muttertags-Lesung mit vielen kulturellen Höhepunkten ein, so präsentiert erstmals in größerem Rahmen der Kinderchor Smileys um 14 Uhr sein Können.

Als weiteres Highlight des vergnüglichen Nachmittages im Riedberg-Pfarrsaal wird der Chor „Generations“ unter der Leitung von Michaela Ebetshuber um 17 Uhr stimmungsvolle Lieder zur Gitarre präsentieren. „Wir haben 2 Veranstaltungen“, sagt Rudi Koller. „So können wir große Abstände bei den Tischen bieten, was die Gästedichte entspannt in Corona-Zeiten.“

Beide Male gibt es eine wunderbare Lesung mit herzhaften Muttertags-Texten von Monika Krautgartner. „Für mich ist es immer ein besonderes bewegendes Erlebnis, im Riedberg-Pfarrsaal aufzutreten, habe ich doch hier nur ein paar Meter weit entfernt meine Kindheit verbracht“, erzählt die bekannte Autorin zahlreicher Bücher und Theaterstücke.

„Wir haben ein gutes, passendes Liederprogramm einstudiert“, verspricht Chorleiterin Michaela Ebetshuber, „unsere Gäste werden sich wohlfühlen.“ Pfarrgemeinderats-Obmann Hans Wimplinger lädt nicht nur die Riedberger zu dieser stimmungsvollen Stunde ein: „Wir freuen uns auf viele Kulturfreunde, die eine schöne Zeit erleben werden bei uns. Neben Kaffee und Kuchen gibt es um 14 Uhr sogar eine Guglhupf-Tombola.

Wir heißen unsere Gäste herzlich willkommen.“ Die herzerwärmenden Veranstaltungen finden am Samstag, den 7. Mai um 14 Uhr sowie um 17 Uhr im Riedberg-Pfarrsaal statt.

Karten, Reservierungen und Auskünfte gibt es bei den Chormitgliedern sowie im Pfarrbüro Riedberg unter: pfarre.riedberg@dioezese-linz.at

 

Foto: (privat) Hans Wimplinger, Michaela Ebetshuber und Kons. Monika Krautgartner laden zu einer fröhlichen Muttertags-Lesung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.