Nachtwächter-Saison startet

#schärdingunddu

Mit dem Frühling beginnt auch wieder die neue Saison der  Erlebnisführungen für Einzelgäste, die Schärding Tourismus anbietet.

Nach der langen Winterpause dreht der Schärdinger Nachtwächter am Freitag, dem 6. April, um 21.45 Uhr ab Stadt-museum erstmals wieder seine Runde durch das nächtliche Schärding.

Er ist in einen schwarzen Mantel gewandet, trägt einen schwarzen Hut und ist mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet und hat viel zu erzählen.

Die Rund-gänge werden für Einzelgäste jeden ersten Freitag im Monat angeboten (jeweils ab 21.45 Uhr ab Stadtmuseum Schärding).

Dauer: 1,5 Std.,

Kosten: € 7 pro Person.

Anmeldung unter Tel.: 0043/7712/4300-0.

Weitere Termine: 4. Mai, 1. Juni, 13. Juli, 3. August, 7. September und 5. Oktober.

Gruppen können die Führung jederzeit auf Anfrage buchen (Kosten: € 70 für max. 30 Personen).

 

#schärdingunddu – Mein Nachtwächer-Erlebnis

Eine stattliche Erscheinung, der Schärdinger Nachtwächter Rudi Lessky.

Foto: H. Berndorfer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.