Ostereier-Tombola für Ukraine-Flüchtlinge

Rifa-Fundgrube engagiert sich für ukrainische Kriegsopfer!

Die Rifa, deren gemeinnütziges Engagement in der Region viel Anerkennung findet, möchte auch ihren Teil zur Unterstützung der vom Krieg so schwer betroffenen ukrainischen Menschen beitragen.

„Am Gründonnerstag und am Karfreitag gibt es bei uns in der Rifa-Fundgrube (Eingang hinter Team7-Baustelle) eine Ostereier-Tombola, und ich darf verraten, dass jedes zweite Los gewinnt,“ sagt Geschäftsführer Martin Dizili-Krautgartner.

„Die Lose kosten 1,- Euro, und es sind viele schöne kleine Gewinne, großteils aus eigener Rifa-Produktion, möglich!“ Doch das ist noch nicht alles. „Da auch unsere geschätzten Kundinnen und Kunden immer wieder ihr großes Herz sprechen lassen, hoffen wir auf guten Zuspruch für die Tombola, denn der gesamte Erlös geht an die Kriegsopfer,“ hofft auch Vereinsobmann Hermann Starzinger auf breite Unterstützung.

 

Foto: (Rifa) Rifa-Mitarbeiterin Lydia und das gesamte Team der Fundgrube engagieren sich für das Ukraine-Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.