Plakatwand auf Straße geweht

Ried im Innkreis

Glück hatte ein Mopedlenker gestern am späten Abend. In der Frankenburgerstraße wurde durch einen kräftigen Windstoß eine Plakatwand auf die Straße geweht.

Ein Mopedlenker übersah diese und prallte dagegen. Er hatte rießen Glück und kam fast unverletzt davon.

Nachdem der Unfall von der Polizei aufgenommen wurde, konnte die Plakatwand von der Feuerwehr Ried entfernt werden.

ff ried 1 ff ried 2

Fotos: FF Ried im Innkreis

Fahrzeuge: KDO 1Tank 2
Einsatzleiter: ABI Stangel Mario
Mannschaftsstärke: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.