Radfahrer-Pärchen bei Sturz schwer verletzt

Bezirk Schärding

Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach und seine 49-jährige Ehefrau fuhren mit ihren Fahrrädern am 22. April 2018 gegen 14:10 Uhr im Zuge einer Veranstaltung auf der Nibelungenstraße, B130, Richtung Wesenufer.

Auf einem abschüssigen Straßenstück in der Ortschaft Oberranna, Gemeinde Engelhartszell, bremste der vorfahrende Ehemann ab, da er entgegenkommende Radfahrer erkannte.

Dies dürfte seine Frau zu spät bemerkt haben und prallte gegen das Fahrrad ihres Mannes. Beide kamen zu Sturz und wurden schwer verletzt. Beide wurden mit der Rettung bzw. mit dem Rettungshubschrauber „Europa 3“ in das Klinikum Passau eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.