Schärding Tourismus setzt erstmals Bierdeckel-TV® ein

Wie so oft nimmt Schärding Tourismus eine Vorreiterrolle ein, wenn es darum geht, Neues und Innovatives anzubieten. Auf der Ferienmesse in Wien setzten die Schärdinger als erster und einziger Aussteller das österreichweit neue Marketingtool Bierdeckel-TV® ein.

„Wir sind immer bestrebt, neue Aktivitäten anzubieten, die es zuvor noch in keiner anderen Stadt oder Region gab. Die besten Beispiele dafür sind unser Schlemmer-fest, der Themenweg „Via Scardinga“ oder die Lichtspiele Schärding-Neuhaus. Und dies gilt auch für Bierdeckel-TV®, das wir als erste Tourismusdestination verwenden“, erklärt Bettina Berndorfer, Geschäftsführerin des Schärdinger Tourismusverbandes.

Praktisch, werbewirksam, unterhaltsam – so lässt sich Bierdeckel-TV® am besten erklären. Das Einzigartige dieses von der Braunauer Agentur E. Marschall e.U. entwickelten Marketingtools: auf einem einzigen Bierdeckel kann die gesamte Kommunikation abgewickelt werden. Und so funktioniert Schärding-Bierdeckel-TV® konkret:  einmal die kostenlose alive Augmented Reality App downloaden und dann mit dem Smartphone jeweils die beiden Seiten des Bierdeckels scannen. Der User sieht dann ein aktuelles Video von Schärding und Käpitän Manfred Schaurecker, wie er auf seinem europaweit einzigem Brauereischiff das Kanonenbräu braut.

„Die positiven Reaktionen auf der Ferienmesse in Wien zeigen, dass Schärding Bierdeckel-TV® für eine positive Mundpropaganda sorgt. Und das ist noch immer die beste Werbung für unsere Stadt“, so Geschäftsführerin Bettina Berndorfer. 

Schärding verwendet als erster österreichischer Tourismusverband Bierdeckel-TV®.

Von links: Erich Marschall/Agentur E. Marschall, GF Bettina Berndorfer/Schärding Tourismus, Kpt. Manfred Schaurecker/Innschifffahrt Schärding.

 

Die informativsten und schönsten Seiten Schärdings

Rechtzeitig zur Ferienmesse Wien ist auch das Gästejournal 2019 kürzlich druckfrisch erschienen. Die 44-Seiten starke Schärding-Broschüre liefert allerbesten Lesestoff für alle, die sich für die Barockstadt am Inn interessieren. Alle Schärding-Themen wie Geschichte, Architektur, Gesundheit, Stadtleben, Bier & Braukunst, Sport & Freizeit, Natur genießen u.v.m. wurden so aufbereitet, dass sie Lust auf mehr machen. Außerdem bekommt der Leser einen Überblick über Open-Air-Veranstaltungen, Märkte, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und sonstigen Aktivitäten des heurigen Jahres, verrät Tourismuschefin Bettina Berndorfer. Geschichten vom Nachtwächter sind darin ebenso zu lesen wie Interessantes zum familienfreundlichen Themenweg „Via Scardinga“, so manche Geheimtipps der Barockstadt oder einer Beschreibung der rund 15 verschiedenen Themenführungen in Begleitung eines Schärding-Guide. Für die kreative, grafische Umsetzung zeichnet sich die Schärdinger Werbeagentur Werbung am Inn verantwortlich. Das Journal kann bei Schärding Tourismus angefordert werden und steht auch auf der Website www.schaerding.at (Tourismus) zum Download bereit. Kontakt: Tel.: 0043/7712/4300-0, E-Mail: info@schaerding.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.