#schärdingunddu-Aktion der Stadtbücherei

Bücher sind bekanntlich wie Freunde. Und mit Freunden ist man per Du. #schärdingunddu. „The best things in life are free“. Ganz nach diesem Motto stellt die Stadtbücherei Schärding Besuchern und Bewohnern kostenlose Bücher zur Verfügung. Ab sofort  werden im Stadtamt Schärding – nahe der Bürgerservice-Stelle im Erdgeschoß – gute Bücher, die aus dem Bestand der Stadtbücherei ausgeschieden wurden, zur freien Entnahme bereitstehen.

Dadurch soll nicht nur der Zugang zu Büchern erleichtert werden, sondern auch Gespräche angeregt werden, wenn man sich über gerade Gelesenes austauscht. Gerade in Schärding sind viele  gemütliche Platzerl zum Lesen und Plaudern zu  finden. Neben dem Stadtamt sind auch noch weitere Orte geplant, an denen man sich diese kostenlosen Bücher besorgen kann, beispielsweise im Stadtbad. Das Beste an dieser Geschichte: Wen die Lektüre so fesselt, dass er gar nicht mehr davon lassen kann, der muss sich vom neuen Lieblingsbuch nicht trennen. Die Bücher dürfen mit nach Hause genommen werden.

Foto Bücher: Stadtbücherei
Foto Lesen in Schärding: H. Berndorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.